Top menu

18/06/2013

DeviceLock® Endpoint DLP Suite 7.2: Zusätzliches Update

DeviceLock ist ein führender Entwickler von einer Endpoint Data Leak Prevention Software und gab heute das Update von DeviceLock 7.2 Endpoint DLP Suite bekannt.

Was ist neu bei DeviceLock 7.2.49525 (versus 7.2.48899):

DeviceLock:

  • Erweiterte und verbesserte Kompatibilität mit unterschiedlichen third-party Software Anwendungen: AutoCAD, Oracle JDeveloper, Internet Explorer 8, Kaspersky Internet Security 2013, JetBrains PhpStorm und WebStorm
  • Verbesserte Stabilität bei einigen über Fire Wire angeschlossenen Scanner
  • Die Druckperformance bei Notepad Anwendungen wurde optimiert.
  • Erweiterte Kompatibilität im Bereich SD Kartenleser an Lenovo Laptops.

NetworkLock:

  • Bei Nutzung des MAPI-Protokolls in Outlook werden E-Mails, die aufgrund einer Richtlinie geblockt werden, nun in den Entwurf-Ordner verschoben.
  • Optimiertes Startverhalten von Outlook bei einer großen Anzahl von Einträgen in den Kontakten.

Alle vier komplementären Funktionsbereiche bilden als DeviceLock Endpoint DLP Suite den vollständigen Schutz vor Datenlecks an den Endpunkten (Laptop, Desktop oder Server) bei den unterschiedlichsten Bedrohungsszenarien. DeviceLock ist granular skalierbar. Sprechen Sie mit uns: TEL: +49 (2102) 89211-0

 

News Archiv