Top menu

DeviceLock Technologiepartner

Die Sicherheitssoftware DeviceLock Endpoint DLP Suite wird durch die Zusammenarbeit mit SecurStar und die Integration der Verschlüsselungssoftware für Wechseldatenträger erweitert. Als führender Anbieter von Verschlüsselungstechnologien, bietet SecurStar Lösungen für die Verschlüsselung ganzer Festplatten und mobiler Endgeräte an. Der gleichzeitige Einsatz von DeviceLock und SecurStar ermöglicht eine Zugriffskontrolle auf Geräte und Schnittstellen, um Datenlecks über Wechseldatenträger zu verhindern und gleichzeitig die sichere Verwendung solcher Geräte in Unternehmen zu gewährleisten, indem alle kopierten Daten auf freigegebene Wechseldatenträger verschlüsselt werden.

Die SanDisk® Enterprise Solutions Technology Alliance (SESTA) testet die Kompatibilität von Produkten unabhängiger Softwarehersteller (ISVs) mit den sicheren mobilen Lösungen von SanDisk sowie die Möglichkeit der Entwicklung von strategischen und technologischen Kooperationen mit SanDisk. Die Mitgliedschaft von DeviceLock in der SanDisk® Enterprise Solutions Technology Alliance stellt die uneingeschränkte Kompatibilität der DeviceLock® Endpoint DLP Suite mit SanDisk´s Cruzer® Enterprise secure USB drive sicher.

Durch unsere Ausrichtung an Intel erhalten wir tiefen Einblick in innovative Technologien und Industrietrends. Die Kombination aus diesem Einblick in Verbindung mit dem Zugriff auf das stabile Portfolio technischer und betrieblicher Ressourcen ermöglicht uns, Ihnen Lösungen anzubieten, die die Vorteile der aktuellen Computertechnologien unterstützen.

IronKey ist der weltweit führende Anbieter für sichere Wechseldatenträger, Authentifizierung und vertrauenswürdige virtuelle Datenverarbeitungslösungen für mobile Benutzer. Die tragbaren multifunktionalen Sicherheits-Geräte, Management-Software und begleitenden Dienstleistungen von IronKey wurden entwickelt, um den Sicherheits-, Leistungs- und Datenschutzanforderungen der Kunden aus Wirtschaft und Regierung gerecht zu werden. Die Lösungen von IronKey reichen von IronKey Basic, dem weltweit sichersten USB-Speicher-Stick, bis zur IronKey Enterprise Virtual Desktop Lösung, um sichere Betriebssysteme und virtuelle Desktop-Umgebungen auf Geräte in Taschenformat abzubilden. IronKey arbeitet mit führenden Unternehmen für Virtualisierung, Speicherung und Sicherheit zusammen einschließlich Lockheed Martin, McAfee, MokaFive, RSA, RingCube und VeriSign, um die Anwendungen der sicheren mobilen Computerplattform auszuweiten. IronKey Produkte sind geprüft nach FIPS 140-2, Level 3. Zahlreiche Kunden setzen IronKey ein, darunter Fortune 500 Unternehmen, Konzerne aus dem Bereich Finanzdienstleistung, Gesundheits- und Rechtswesen, ebenso wie Regierungsbehörden einschließlich FEMA, NATO und DHS.

Der LOK-IT Secure Flash DriveT der Systematic Development Group stellt eine Ausgewogenheit zwischen Sicherheit, Benutzerfreundlichkeit und Kosten her. LOK-IT zeichnet sich durch seine einzigartige Hardware-Authentifizierung, Hardware-Verschlüsselung und Unabhängigkeit von der Plattform aus.

Die Data Protection Suite von SentryBay besteht aus den marktführenden EntryProtect- und PhishLock-Lösungen. Diese Lösungen begegnen zwei der bedeutendsten Bedrohungen für Internetnutzer: Key-Logging und Phishing. SentryBay´s Data Protection Suite ergänzt die Sicherheitsinfrastruktur von Unternehmen um einen wichtigen Baustein und ermöglicht es Antivirus-Lösungen und der DeviceLock Endpoint DLP Suite einen Schutz gegen alle Spyware- und Phishing-Bedrohungen zu gewährleisten. Jeder Tastendruck des Benutzers wird in Echtzeit geschützt, um Daten-/Identitätsdiebstahl zu vermeiden und damit Datenabflüsse aus dem Unternehmen zu verhindern. Alle wichtigen Ziele von Phishing-Attacken werden geschützt und selbst brandneue Phishing-Bedrohungen abgewehrt.

Oculis Labs PrivateEye Enterprise Software schützt die letzten Meter der Informationsübertragung: Die Entfernung des Bildschirms zu den Augen des Anwenders. Bildschirme sind eine ungeschützte Grenze, auf der persönliche, geheime und vorgeschriebene Informationen angezeigt werden. Oculis Labs unterstützt mobile Anwender, Unternehmens- und Regierungskunden dabei, diese digitalen Assets in der realen Welt zu schützen. Im Unterschied zu Bildschirmschonern und Blickschutzfiltern, schützen die Produkte von Oculis Lab die Informationen aktiv vor Preisgabe und stellen einen positiven Nachweis dar, welche die Einhaltung der Compliance sicherstellen. Unterstützt durch eine Beteiligung von In-Q-Tel, verfügt das Unternehmen über Beziehungen zu Regierungen und Partnerschaften mit führenden Unternehmen wie DeviceLock. Beim gleichzeitigen Einsatz mit der DeviceLock Endpoint DLP Suite, stellt PrivateEye Enterprise sicher, dass die wertvollen Informationen immer Ihrer Kontrolle unterliegen.